de

Programm

Balkantage 2017 – Programm

24.03.-06.04.2017

25 Jahre später: Der lange Schatten der Jugoslawien-Kriege

Schirmherrschaft: Generalkonsulat Bosnien und Herzegowinas

Veranstaltungsorte:

Kulturhaus Milbertshofen | Gasteig | Kino Gabriel | Einstein-Kultur | Kulturzentrum 2411 | Forsthaus Mühltal

Freitag, 24. März 2017

18:00 Uhr FESTLICHE ERÖFFNUNG der Balkantage 2017 mit der Generalkonsulin Ruzmira Tihic-Kadric, Dr. Hans-Georg Küppers, dem Kulturreferenten der Landeshauptstadt München, der Integrationsbeauftragten der bayerischen Staatsregierung Kerstin Schreyer, Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz und Dr. Dieter Hüttner, Vorstand des Migrantenvereins Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. Mit Sektempfang und musikalischer Begleitung - Das Tanzensemble „Lazarka“, Hana Hamza (Violoncello) und Michelle Müller, Geige.

19:00 Uhr PODIUMSDISKUSSION „Der lange Schatten des Krieges“ mit Prof. Dr. Florian Bieber, Dr. Konrad Clewing und Sadija Klepo. Moderatorin: Dr. Monika Kleck

Ort: Kulturhaus Milbertshofen, Curt Mezger Platz 1, München

Samstag, 25. März 2017

BALKANBASAR:

12:00 Uhr Kinderprogramm: Kleine Kinder, große Talente. Hana Hamza (Violoncello), Michelle Müller (Geige), Emilie Gebhardt (Geige, begleitet am Klavier von Maja Gebhardt), Natalija Alimpic (Klavier), Dušan Stefanovic (Rezitation),  Aleksej Prokopic (Klavier), Gregor Prokopic (Klavier), Ante Rešetar, Chor „Muzika bez granica" und Nora Savic (Klavier), KUD Nikola Tesla.

13:30 Uhr Balkanbasar der anderen Art – Kulinarik, Ausstellung, Landwirtschaft auf dem Balkan

15:00 Uhr Bildpräsentation von Andreas Keiser mit dem Titel: "Der Balkan ist spannend: 10 Orte, die Sie unbedingt gesehen haben sollten"

16:30 Uhr Vortrag „Der Balkan blutet aus" - Migration und die Folgen - auch aus der Sicht der Herkunftsländer“ - Prof. hc. Dr. Univ.-Doz. Peter Jordan

(parallel) 16:00 Uhr Folkloreprogramm: Trachtenschau und Folkloregruppen.
16:00 Uhr "Gajda"
16:20 Uhr "Divanhana"
16:40 Uhr "Ljiljan"
17:00 Uhr "Oro"
17:20 Uhr "Iliria"
17:40 Uhr "Jelek"
18:00 Uhr "Lipa"
18:20 Uhr "Sevdah"
18:40 Uhr "Lazarka"

Moderation: Maja Gebhardt

Dina und Edo Krilićkammerkonzert2

Das in Österreich lebende Duo präsentiert auf Akkordeon und Violine Musik verschiedenster Genres, vom Tango über balkanische Folklore bis hin zu eigenen Kompositionen.

Ort: Kulturhaus Milbertshofen, Curt Mezger Platz 1, München

Sonntag, 26. März 2017

14:00 Uhr LITERATURTAG mit Safeta Obhodjaš („Die Bauchtänzerin“), Fridolin Schley („Die Ungesichter“) und Ilir Ferra („Magnus“). Musikalische Begleitung: Hana Hamza (Violoncello).

Moderation: Denijen Pauljevic

Ort: Presseraum im Gasteig, Rosenheimerstr. 5, München

Montag, 27. März 2017Stille Freude Foto by Sadija Klepo medium

17:30 Uhr ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG des Flüchtlings- und Migrantenvereins Vereins „Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. - 25 Jahre, 50 Nationen“. Ergänzt wird die Sammlung durch die Werke des weltberühmten Kalligrafen Mirsad Smajović. Musikalische Begleitung: Chor „Romansa“

Ort: Foyer Carl-Orff-Saal im Gasteig, Rosenheimerstr. 5, München

19:30 Uhr Konzert, Chor „Romansa“

Ort: Veranstaltungssaal im Kulturzentrum 2411, Blodigstr. 4, München

Dienstag, 28. März 2017

19:00 Uhr ERÖFFNUNG DER BALKANFILMTAGE mit musikalischer Begleitung: Chor "Bulgarka"

19:30 Uhr „Tod in Sarajevo“, 2016, 90 min., OmU (Silberner Bär Berlinale 2016), Regisseur Danis Tanovic

21:00 Uhr Gespräch: „Der Film im Süden“.

Moderation: Oliver Tataru

Ort: Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80335 München

Mittwoch, 29. März 2017

BALKANFILMTAGE

18:00 Uhr „Nedodirljivi“ (The Uindentified) 2015, 40 min., OmU, Doku von Marija Ristic und Nemanja Babic

19:00 Uhr „Naša svakodnevna prica“ (Unser Alltag) 2015, 90 min., OmU, Regisseurin Ines Tanovic

20:30 Uhr Diskussion mit Ines Tanovic und Journalistin Danja Antonovic

Ort: Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80335 München

Donnerstag, 30. März 2017

BALKANFILMTAGE

18:00 Uhr „Cetiri pasoša“ (Four Passports) 2016, 83 min., OmU, Doku von Mihajlo Jevtic

19:30 Uhr Gespräch mit Mihajlo Jevtic

20:00 Uhr "Bezbožnica“(Godless) 2016, 99 min., OmU, von Ralitza Petrova

Anmoderation: Andreas Keiser

Ort: Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80335 München

Freitag, 31. März 2017

GROSSES BALKANKONZERT

19:30 Uhr - Haris Džinović

Vorgruppe: Gitarrenduo aus Montenegro - Srdjan Bulatovic und Darko Nikcevic

Anmoderation: Sadija Klepo und Denijen Pauljevic

Ort: Carl-Orff-Saal im Gasteig, Rosenheimerstr. 5, München

Samstag, 1. April 2017

BALKANFILMTAGE

18:00 Uhr “Losers“, 2015, 97min., OmU (Grand Prix Moskau Filmfestival 2015) von Ivaylo Hristov

20:00 Uhr “Chasing a dream", 2015, 145 min., OmU (Publikumspreis Sarajevo Film Festival 2015) Doku von Mladen Mitrovic

Moderation: Oliver Tataru

Ort: Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80335 München

Sonntag, 2. April 2017

KONZERT

20:00 Uhr „Eine musikalische Reise durch den Balkan“

Elvira Hasanagic (Sopran) und Tatjana Blome (Piano)

Moderation: Neven Klepo 

Ort: Kleiner Konzertsaal im Gasteig, Rosenheimerstr. 5, München

Kulturtag „Möglichkeitsräume“, in Mühltal2017 02 07 104339

13:00 bis 18:00 Uhr

Vortrag von Kreisheimatpfleger Dr. Norbert Göttler

Lesung von Denijen Pauljević („Mimicria“) und Isabella Feimer („Der afghanische Koch“)

Konzert: Saltimora
Bildner Rajko Musulin
Moderation: Elisabeth Carr

Verköstigung: Kulinarik aus dem Balkanraum

Ort: Forsthaus „Mühlthal“, Mühltal 124, 82319 Starnberg

Montag, 3. April 2017

BALKANFILMTAGE

18:00 Uhr "Dubina dva" (Down there), 2016, 80 min., OmU, Doku von Ognjen Glavonic

20:00 Uhr "Dnevnik Mašinovode" (Train Driver's Diary), 2016, 87 min., OmU, von Miloš Radovic                                                                                      

Ort: Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, 80335 München

Dienstag, 4. April 2017

THEATER
20:00 Uhr "Sterben in Kroatien" nach Slavenka Drakulic

Regie: Nada Kokotovic, TKO Theater
Anmoderation: Denijen Pauljevic

Ort: Einstein-Kultur, Einsteinstraße 42, München

Mittwoch, 5. April 2017

18:00 Uhr „Unsichtbare Narben“ – Vergewaltigung als Kriegsverbrechen

Vortrag + Film + Diskussion - Verein der Lagerinsassen aus Bosnien-Herzegowina. Jasmin Mesković und Suada Nožić

Ort: Black Box im Gasteig, Rosenheimerstr. 5, München

Donnerstag, 6. April 2017

ABSCHLUSSPARTY

21.00 Uhr Di Farykte Kapelle

Ort: Einstein-Kultur, Einsteinstraße 42, München

"Parallel zum Programm in München finden die Kulturtage (in Zusammenarbeit mit „Kunsträume am See“) im Forsthaus „Mühltal“ statt.

Während der Balkantage findet ein Jugendaustausch statt – mit Jugendlichen aus Sarajevo, Bosnien, und Novi Sad, Serbien. Sie werden vom 24.03. bis zum 29.03. Gäste der Balkantage sein und nicht nur unsere Veranstaltungen besuchen, sondern auch an unserem Musikprogramm „Kleine Kinder, große Talente“ teilnehmen: im Rahmen des Balkanbasars am 25.03.

15 Germanistik-Studenten aus Katowice, Polen, in Begleitung ihres Dozenten Kamil Matyja, werden während ihrer Studienfahrt "Integration und Deutschunterricht für junge Migranten in Deutschland" vom 26.03 bis zum 31.03. ebenfalls unsere Gäste sein und die Balkantage-Veranstaltungen besuchen."

studenti

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.balkantage.org

Änderungen vorbehalten!
Verantwortliche: Sadija Klepo
Kontaktperson: Denijen Pauljevic
Tel.: 089 1891798-32
Fax: 089 1891798-05

Förderung

bsklogo     kulturlogo     ausmuclogo

Kooperation

mvhslogo     loralogo     stadtbiblogo renovabislogo    logo dbv